Datenschutzerklärung bytepark GmbH (Stand: 16.04.2018)

Verantwortliche Stelle und Zweck der Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und Betreiber dieser Webseite ist die

bytepark GmbH
Schützenstr. 8
10117 Berlin
Tel: +49 30 2000 521-0.
E-Mail: datenschutz@bytepark.de

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet nur zu den nachfolgend aufgeführten Zwecken statt. Wir übermitteln keine Daten an Dritte, sofern nicht in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben die folgenden Rechte, die Sie jederzeit ausüben können:

  • Sie können über Ihre bei uns gespeicherten Daten und der Verarbeitung dieser Daten Auskunft verlangen.

  • Sie können unrichtig über Sie bei uns gespeicherte Daten berichtigen lassen.

  • Sie können über Sie bei uns gespeicherte Daten löschen lassen. Sofern wir die über Sie bei uns gespeicherten Daten aufgrund gesetzlicher Vorgaben nicht löschen können, können Sie die Verarbeitung der Daten einschränken. Damit wir die Verarbeitung Ihrer Daten in diesem Fall sperren können, müssten diese Daten in einer Sperrdatei eingetragen werden.

  • Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten bei uns widersprechen.

  • Sie können die Übertragung Ihrer Daten verlangen, sofern entsprechende Daten bei uns vorliegen.

  • Sie können eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch dieser Webseite

Durch den Besuch dieser Webseite fallen die folgenden Daten an, die in einer Logdatei für einen Zeitraum von 14 Tagen gespeichert und danach automatisiert gelöscht werden:

  • IP-Adresse des zugreifenden Systems

  • URL der aufgerufenen Ressource

  • die Uhrzeit und das Kalenderdatum des Aufrufs

  • die Browserkennung des aufrufenden Systems (User-Agent)

Die Speicherung erfolgt zum Zweck der Erkennung bzw. Nachverfolgung von Störungen, der Systemsicherheit oder der Systemstabilität und insofern zur Absicherung der Infrastruktur der Bereitstellung dieser Webseite.

SSL-Verschlüsselung

Zum Schutz Ihrer Daten bei der Übertragung setzen wir gemäß dem aktuellen Stand der Technik Verschlüsselungsverfahren (u.a. SSL) über HTTPS ein.

Kontaktformular

Wenn sie mit uns per E-Mail oder unserem Kontaktformular in Kontakt treten, werden die von Ihnen übermittelten Daten zum Zweck der Bearbeitung ihrer Anfrage erfasst und gespeichert. Die folgenden Daten werden hierbei erhoben:

  • Vor- und Nachname (Pflichtangabe)

  • E-Mailadresse (Pflichtangabe)

  • Telefonnummer

  • Webseite

  • Anfrage (Pflichtangabe)

Wir verwenden diese Daten nur, um Ihre Kontaktanfrage personalisiert beantworten zu können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dabei aber nur so lang, wie dies zur Beantwortung ihrer Anfrage erforderlich ist, danach löschen wir die entsprechenden Daten routinemäßig.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Eingebettete Vimeo-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Vimeo-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist Vimeo LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011.

Wenn Sie eine Seite mit dem Vimeo-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird Vimeo mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, kann Vimeo Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Wird ein Vimeo-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Vimeo“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://vimeo.com/privacy.

Google-Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um ihnen die Anfahrt zu unseren Büroräumen in einer Karte darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google unter http://www.google.com/privacypolicy.html entnehmen. Dort können Sie auch Ihre Datenschutz-Einstellungen verändern.

Beschwerden

Sie können eine Beschwerde an die für ihr Bundesland zuständige Aufsichtsbehörde richten. Die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde finden Sie in dieser Liste: Aufsichtsbehörden und Landesdatenschutzbeauftragte

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, so dass sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht. Anpassungen erfolgen auch bei Änderungen unserer Leistungen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.